Geburtsjahr: 1997

Beruf: Studentin der Geschichts und Politikwissenschaften

Mitglied seit: 2013

Am meisten legt Erina wert auf Innen-,Außen- und Bildungspolitik. Sie trat in die Junge Union ein, da sie für Mitsprache der jungen Generation ist. Ihr macht vor allem der Austausch mit andern JU'lern und die Themenarbeit spaß. Ihre Vorbilder sind Friedrich der Große und Otto von Bismarck.